5 Vorteile bei der Nutzung von Software zum Management von Lieferanteninformationen

In den vergangenen Jahren haben wir vieles gelernt - und vor allem eines verstanden: wenn mit veralteten Tech-Lösungen gearbeitet wird, ist Fortschritt nahezu unmöglich.

Wer bitte möchte nicht ebenso genaue wie relevante Informationen über Lieferanten beziehen?!

Über Jahre hinweg haben Unternehmen Informationen über Lieferanten unterschiedlich gehandhabt und verwaltet. Möchten Sie jedoch heutzutage mit Marktführern mithalten, müssen Sie mit dem besten Tool zum Supplier Information Management (SIM) arbeiten: einem Werkzeug, das alle Aspekte des Lieferzyklus' abdeckt - und Ihnen noch dazu dabei hilft, die riesigen Datenmengen, mit denen Sie tagtäglich zu tun haben, optimal zu nutzen. 

In den vergangenen Jahren haben wir vieles gelernt - und vor allem eines verstanden: wenn mit veralteten Tech-Lösungen gearbeitet wird, ist es nahezu unmöglich Fortschritte zu machen. Aber sobald Sie beginnen, eine ebenso ausgefeilte wie anpassungsfähige SIM-Software zu verwenden, um Ihnen bei der Handhabung Ihrer Lieferantenbeziehungen behilflich zu sein, genießen Sie eine ganze Reihe von Vorteilen. 

Die 5 wichtigsten Vorteile zur Verwendung einer SIM-Software & wie sie zum Erfolg führen kann

  1. Genauigkeit und Produktivität
    Durch die Benutzung von SIM- Software ist es möglich Aufgaben präziser und effizienter auszuführen. Mindestens zwei Drittel aller Wirtschaftsprüfer bemängeln die Genauigkeit von Lieferantendaten, obwohl dieses recht häufig vorkommende und gängige Problem ganz einfach mittels SIM-Software gelöst werden kann. 

    Mit einer passenden Software-Lösung für das Supplier Information Management gibt es ein hohes Maß an Datengenauigkeit, da diese speziell entwickelt worden ist, um nicht nur Aufmerksamkeit auf kritische Informationen zu lenken, sondern sie auch gleich zu isolieren. Mit Zugang zu entsprechenden Daten werden Sie also dazu in der Lage sein, die Produktivität Ihres Schaffens zu erhöhen, da die SIM-Software Sie dazu befähigen wird,  ebenso relevante wie fundierte Entscheidungen zu treffen. 

    SIM-Lösungen - wie die von Kodiak Hub - stellen für Mitarbeiter-Teams zudem auch noch alle Informationen zur Verfügung, die benötigt werden, um die besten Anbieter für eine erfolgreiche Zusammenarbeit bestimmen zu können. Letztendlich werden Sie so besser aufgestellt und entsprechend gewappnet sein, um mithilfe akkurater und maßgeblicher Daten gute Entscheidungen zu treffen.

    Wer bitte möchte nicht ebenso genaue wie relevante Informationen über Lieferanten beziehen?!
     
  2. Angemessene Risikobewertung 
    Die Anwendung von SIM-Software erlaubt es Ihnen als Kunden, Daten kontrollieren und Risiken richtig einschätzen zu können. Und zwar auf höchstem Niveau. Märkte können sich schnell verändern, daher können Sie große Vorteile erzielen, wenn Sie mittels Verhaltensanalyse vorausschauend Lieferantenrisiken prüfen und effizient planen 

    Risikobewertungen sind ein wesentlicher Bestandteil alter wie neuer Lieferantenbeziehungen. Wenn Sie eine SIM-Software benutzen, die Ihnen einen vertieften Einblick sowie informative Daten zur Risikobewertung mit an die Hand gibt, werden Sie in der Lage sein, Aufträge mit hoher Qualität auszuführen, und Ihre Beziehungen zu vertrauenswürdigen Lieferanten zu vertiefen.
     
  3. Kostenkontrolle 
    Über den gesamten Lieferzyklus hinweg gibt es viele Fälle, in denen die Betriebskosten scheinbar aus heiterem Himmel in die Höhe schnellen können. Das beste Mittel zur Verwaltung von Kosten ist die Integration einer SIM-Software. Wenn Sie beispielsweise die SIM-Software von Kodiak Hub benutzen, werden Sie nicht nur dazu in der Lage sein, Überraschungen hinsichtlich von Kosten zu vermeiden, sondern gleichzeitig Möglichkeiten zur Kosteneinsparung in Ihrem Lieferkettenmanagement kreieren. 

    Die Benutzung einer SIM-Software kann Ihnen darüber hinaus dabei behilflich sein, Verträge zu optimieren - und zwar mit wettbewerbsfähigen Preisen! Sie können des Weiteren günstigere Klauseln hinzufügen. Und die Effizienz Ihres Lieferantenprozesses bewerten. All diese einfachen Fortschritte können zu geringeren Kosten führen. Und Ihnen dabei helfen zu verstehen, wo Verbesserungen vorgenommen werden sollten.
     
  4. Verbessert die Beziehungen zu Lieferanten
    Einer der sehr praktischen Vorteile der Benutzung von SIM-Software ist die Möglichkeit zum Ausbau und zur Verbesserung von Lieferantenbeziehungen. So kann eine entsprechende SIM-Software Ihnen dabei behilflich sein, Verträge zu entwerfen, die für beide Seiten gleichermaßen vorteilhaft sind - und auf Langlebigkeit ausgelegt! Lieferantenbeziehungen sind der Schlüssel zu andauerndem Erfolg, und sie helfen Ihnen darüber hinaus dabei, Ihre Marke zu entwickeln und sich einen Namen zu machen. 

    Die SIM-Software wird Ihnen zum hierfür günstigsten Zeitpunkt die wichtigsten Informationen zur Verfügung stellen, sodass Sie dazu in der Lage sein werden, Entscheidungen zu treffen, die Ihre Lieferantenbeziehungen stärken. 

    Dies ist in besonderer Weise wichtig für große Unternehmen, die eine große Auswahl an Zulieferern aus einer Vielzahl von Branchen wie Fertigung, Lebensmittelherstellung, Textilien, Software, Chemie, Baustoffe, Bergbau usw. haben. Die Benutzung einer SIM-Software hilft Ihnen zudem, einzigartige und wertvolle Beziehungen zu jedem Ihrer Lieferanten zu pflegen, indem Sie relevante Daten und Erkenntnisse bereitstellt. Erfahren Sie hier mehr über 5 Möglichkeiten, Lieferantenbindung zu fördern.
      
  5. Verbessert Qualität
    Der konsequente Einsatz eines Supplier Information Management-Systems trägt dazu bei, nicht nur die Qualität der Abläufe, sondern auch die Qualität der Informationen zu verbessern, die an nachgelagerte Softwaresysteme weitergeleitet werden. Lieferanteninformationen haben Einfluss auf eine Vielzahl von Geschäftsabläufen. Die Qualität dieser Abläufe wird von Genauigkeit und Vollständigkeit der Lieferanteninformationen abhängen. Die SIM-Software stellt sicher, dass eingangs gesammelte Daten einen hohen Standard aufweisen und für unternehmerische Entscheidungen genutzt werden können.

    Ein altes Sprichwort besagt: Mist rein, Mist raus! Und die Benutzung einer SIM-Software wird Ihnen erlauben, diese altbackene Methode zu vermeiden - und zwar mithilfe hoch-qualitativer Lieferanteninformationen! 

    In einem hart umkämpften Markt dürfen Sie keine Kompromisse bei der Qualität eingehen. SIM-Softwarelösungen sind eine gute Möglichkeit, um Ihren Mitbewerbern mit Qualitätsprozeduren und -systemen immer einen Schritt voraus zu sein.

Mit Software zum Management von Lieferanteninformationen zum Erfolg

Leider arbeiten viele Unternehmen immer noch mit handgemachten Lösungen oder Excel-Tabellen. Diese Unternehmen müssen Berge von 'toten Daten' durchforsten, bevor sie Erkenntnisse generieren und auf Grundlage dieser Entscheidungen treffen können. Mit der SIM-Software stellen Sie sicher, dass alle Ihre Lieferanteninformationen optimal genutzt werden.

Mit der Supplier Information Management-Software von Kodiak Hub können Sie beispielsweise folgende Informationen automatisiert generieren: Indizes von Drittanbietern, Lieferanten-Scorecards, Verträge, Ergebnisse von Audits und Lieferantenkooperationen und mehr. Keiner dieser lebenswichtigen Daten wird verschwendet!

Letztendlich ist eine SIM-Lösung die ideale Ergänzung für Ihr Unternehmen, denn sie konsolidiert nicht nur wichtige Informationen, sondern steigert auch Produktivität - und spart Zeit. Sie verbessert darüber hinaus das Kostenmanagement und hilft Ihnen noch dazu, stets gesunde Beziehungen zu den Lieferanten zu pflegen, die für Sie am besten sind.

New call-to-action

Glauben Sie nur, was Sie sehen

Möchten Sie mit Kodiak Hub heute noch loslegen?